Museum

In lie­be­vol­ler Klein­ar­beit hat sich Gün­ther Mord einen klei­nen pri­va­ten Muse­ums­kel­ler geschaf­fen. Zu sehen sind Gerä­te des Böt­ger­hand­wer­kes, der Destil­la­ti­on (Schnaps­her­stel­lung) und der Geträn­ke­ab­fül­lung. Außer­dem erhält der Betrach­ter einen Ein­blick in die Geschich­te und der Pro­duk­te des Hau­ses „Lud­wig Mord”.

Bei Inter­es­se mel­den Sie sich bit­te tele­fo­nisch unter der Num­mer 03361/​ 44 80 oder unter 03361/​ 23 46 an. Wir freu­en uns auf Ihren Besuch.

In unse­rer Gale­rie bie­ten wir Ihnen eini­ge Ein­bli­cke in unser Muse­um und unse­rer Spiel­zeug­aus­stel­lung.